Hier eine Übersicht über das zusätzliche Angebot:

  • Vorträge 
  • Babytreff
  • Stillgruppe
  • Erste-Hilfe-am-Kind-Kurs

  • Osteopathische Behandlung 


  • Beistellbett-Verleih  (NEU)


Vorträge:

Mehrmals jährlich gibt es in der Praxis zahlreiche Vorträge zu den Themen Alternativmedizin, Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, Giftpflanzen und vieles mehr. Neue Termine werden u.a. unter "Kursplan" bekannt gegeben. Anmeldung bitte telefonisch oder per E-mail.


Babytreff:

Einmal im Monat haben Sie und ihr Baby bei Kaffee, Tee und Kuchen die Möglichkeit sich auszutauschen, kennen zu lernen und in geselliger Runde einfach Spaß  zu haben. Babytreff ist Freitag von 10:00 - 11:30 Uhr, die Termine werden unter "Kursplan" bekannt gegeben.


Erste-Hilfe-am-Kind-Kurs:


Das BRK bietet regelmäßig in der Praxis für werdende oder junge Eltern und natürlich auch für Fachpersonal Erste-Hilfe-Kurse am Kind an. Der Kurs wird auf vier Abende
(1x in der Woche) verteilt und ermöglicht bereits vorhandenes Wissen aufzufrischen bzw. mehr Sicherheit als Ersthelfer zu erlangen.
Kosten für Einzelperson 39 Euro. Die Praxis erhebt einen kleinen Unkostenbeitrag von
5 Euro. Anmeldung bitte telefonisch oder per E-mail bei Madlen Beyer. Neue Kurstermine werden unter "Kursplan" bekannt gegeben.



Stillgruppe:

Wir... treffen uns einmal im Monat freitags in der Hebammenpraxis...
... bieten einen Erfahrungsaustausch zu allen Themen rund ums Stillen an- von Mutter zu Mutter...
(siehe "Kursplan")

Infos bei Regina Quegwer, Tel.:09423/903955 oder Hebamme Madlen Beyer


Osteopathische Behandlung:

Seit Januar 2011 bietet Physiotherapeutin Karen Pürzer Manual-Osteopathische-Therapie für
Säuglinge und Kleinkinder in der Hebammenpraxis an. 
Infos und Terminvereinbarung telefonisch mit Karen Pürzer, Tel.: 0171/2206132 

Neu: Beistellbett-Verleih

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ein Beistellbett gerade in den ersten Monaten ein äußerst nützliches Möbelstück ist und vor allem für stillende Mütter nachts sehr praktikabel.... ;-)
Da auch ich mir ein Bett von einer lieben Mama (Gruß an Claudia ;-)) ausgeliehen hatte, wusste ich sehr schnell welche Vorzüge ein sogenannter "Babybalkon" hat. Sehr kurze Wege, kein Aufstehen mehr, Nähe und doch eine gewisse Distanz zum Kind, schnelle Beruhigung möglich und platzsparend..

Durch das monatliche oder vierteljährliche Anmieten ist eine Neuanschaffung eines weiteren Betts nicht notwendig, man spart Kosten und hat hat die Möglichkeit zu testen, ob und in welchem Umfang die Nutzung des Bettchens erforderlich ist... natürlich kann man jederzeit Verlängern oder den Mietvertrag zum Mietende kündigen. 
Nähere Infos gibt es natürlich gern bei mir persönlich...

Eure Hebamme Madlen

KangaTraining:


Kangatraining jetzt neu!!!!!!! ...mit Simone Wild. Anmeldung direkt bei ihr unter Tel.: 0171/4883984